HrvatskiEnglishDeutschItaliano
Home Allgemeine Informationen Empfehlenswert zu sehen Gästebuch Landkarte

INSEL VIS – allgemeine Informationen
Sie ist 90,3 km² groß (Länge 17 km, Breite bis 8 km) und hat ca. 3500 Einwohner. Die größten Ortschaften sind Vis und Komiža. Gemeinsam mit ihrer kleineren Nebeninsel Biševo ist sie die am weitesten von der Küste entfernte Insel vor der kroatischen Küste bei Split. Ein rund 18 km breiter Meeresarm trennt sie von der nächsten Insel im Osten, Hvar.
Vis – die größte Stadt auf der Insel, Fähre-Hafen
Komiza – kleine, malerische Fischerort, 10 km entfernt von Vis
Bisevo - Interessant sind die vielen Höhlen der weit auf der offenen See liegenden Insel. Ihre Eingänge liegen zum Teil unter der Meersoberfläche. Die bekannteste Höhle ist die Modra špilja (blaue Grotte), die auf der Insel Biševo liegt. Besonders schön sind dort die Lichteffekte, die durch die Brechung der Sonnenstrahlen an der Wasseroberfläche entstehen.
Hum - Die höchste Erhebung ist der Berg Hum mit 587 m, ein beliebter Paragleider-Startplatz
Mit dem Fahrrad kann man die Insel gut erkunden.
WIE KOMME ICH DENN AUF DIE INSEL VIS?
Auf Vis gibt es keinen Flughafen, d.h. Sie können die Insel nur mit der
Fähre (Fahrt dauert 2 Std. und 15. Min.) oder dem Katamaran (Schnellboot – für die Gäste ohne Auto, Fahrkarte kostet 26,00 kn p.P.) erreichen. Diese legen im Hafen der Stadt Split ab. Nach Split können Sie mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Bus oder selbstverständlich Ihrem Fahrzeug anreisen.

Die Karten für die Überfahrt bekommen Sie direkt im Hafen am Terminal der Jadrolinija oder SEM Marina ( Kiosk am Eingang des Hafens ).
Über den Fahrplan können Sie sich aber auch im Voraus erkundigen:

JADROLINIJA – Insel Vis: Tel/Fax: ++ 385 (0)21 711-032,
JADROLINIJA – Split: Tel/Fax: ++385(0)21 338-333 oder

www.jadrolinija.hr

Eine Reservierung ist leider noch nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen
mindestens eine Stunde vor Abfahrt ( vor allem in der Hauptsaison )
an der Anlegestelle zu sein.

In Vis werden die Karten im Büro der Jadrolinija, eine Stunde vor dem
Ablegen der Fähre, verkauft.

Wichtiger Hinweis für Autofahrer:

Innerhalb der Ortschaften auf der Insel Vis ist die Höchstgeschwindigkeit
max. 40 km/h. Auf der Landstraße 80 km/h.

Es gibt auch Radarkontrollen!!

Der Alkoholgrenzwert liegt bei 0,0 Promille!!

Auf der Insel gibt es nur eine Tankstelle, in der Stadt Vis. Diese hat von
Montag - Samstag von 07.00 Uhr bis 21.00 Uhr durchgehend geöffnet.
Sonntags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.


AUTOBUS
fährt mehrmals täglich zwischen Vis und Komiza. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten, Bushaltestelle (-Terminal) befindet sich direkt im Hafen der Stadt Vis. Fahrkarten können Sie direkt im Bus lösen zum Preis von 20,00 kn (Einfache Fahrt).

 

WÄHRUNG
Kroatische Kuna. 1 Kuna = 100 Lipa
Es gibt Münzen im Wert von: 10, 20, 50 Lipa i 1, 2 i 5 Kuna und Geldscheine im Wert von 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1000 Kuna.
Ihr Geld können Sie in jeder Bank- und Postfiliale auf der Insel wechseln, Bargeld können Sie problemlos und ohne Aufwand an den Bankomaten abheben.
In vielen Geschäften und Restaurants ist bargeldlose Zahlung möglich: American Express, Diners, Visa, Eurocard/Mastercard.

 

ARZT
Ambulanz und Apotheke direkt im Ort Komiza.

 

BÜCHEREI
Genannt nach dem bekannten kroatischen Schriftsteller Ranko Marinkovic, der im Ort Vis geboren wurde. Hier finden Sie neben kroatischer Literatur, auch Werke in Deutsch, Englisch, Italienisch usw. In der Saison stehen Ihnen PCs mit Internetbenutzung zur Verfügung.

 

MUSEUM
Ein kleines Fischer-Museum, wo man ein Einblick in die alte Fischerzeiten, alte Traditionen und damals benutzte Werkzeug erhält. Das Museum verfügt über die weltgrößte Sammlung der ‚Fischerknoten’ – 140 Knoten. Hier können Sie auch ein voll restauriertes Fischerboot „gajeta falkuša Cicibela „– Symbol der Fischerei in Komiza besichtigen

 

RESTAURANTS, CAFÉS, PIZZERIEN UND GESCHÄFTE
In Komiza finden Sie Restaurants und örtliche Cafes ('Konoba' genannt), die Sie mit ihrem einzigartigem Ambiente und vielfältigem gastronomischem Angebot bezaubern werden.

Lebensmittel, Souvenirs und viele anderen Sachen die Sie brauchen können, finden Sie in unseren kleinen Geschäften.

 

FISCHGESCHÄFT
Falls Sie einmal Lust haben selbst zu kochen und das Essen mit frischem Fisch zubereiten möchten, diese finden Sie (täglich frisch) im Fischgeschäft im Komizas Zentrum.
Kleiner Insider-Tipp: In der Hochsaison (15.07 – 15.08) sollten Sie schon in der Früh einkaufen gehen, sonst finden Sie kein Fisch mehr!

 

PARKMÖGLICHKEITEN/AUTOREPARATUR
Ortszentrum ist eine Autofreizone! Ihr Wagen können Sie an einem, 200m vom Zentrum entfernten, Autoabstellplatz parken.
Eine Autowerkstatt findet man im Ort Vis.

 

FRISEUR, WÄSCHREI
Friseursalon für Frauen und Männer im Ort vorhanden.
Wäscherei befindet sich im Zentrum des Ortes.

 

TAXI
TAXI finden Sie im Hafen (Komiza und Vis).

 

WELLNESSCENTER UND TAUCHERCLUB
Herrlich entspannen können Sie bei einer Massage. Gönnen Sie sich ein paar schöne Momente in unserem Wellnesscenter (neben Hotel Bisevo). In der Nähe des Hotels kommen Taucher auch zu ihrer Vergnügung (Taucherclub).

 

WASSER
Insel Vis ist einzige Insel in Kroatien, die über vielen natürlichen Quellen von Trinkwasser verfügt. Versorgungsnetz ist ganz ausgebaut. Also, Sie müssen nicht immer dafür sorgen, dass genug Flaschen Mineralwasser im Zimmer stehen.
Diese Quellen (Brunnen) finden Sie sogar direkt an manchen Stränden, wie z.B. Strand Kamenice und Strand Pizdica. Viele Quellen gibt es auch im Meer, Sie merken es an stellenweise sehr kaltem Wasser.

 

SPORT UND ANDERE AKTIVITÄTEN
Wenn Sie nicht an den Spruch «Sport ist Mord» glauben, sondern eher das Gegenteil behaupten, dann werden Sie unsere 'Stara cesta' ('Alte Straße') genießen. Ob bei Wandern, Radfahren, Spazierengehen oder Laufen, auf Sie warten viele herrliche Ausblicke. Sie müssen dafür sorgen, immer Ihre Digi-Kamera dabei zu haben, um einen Teil davon zu verewigen. Urlaubfotos bleiben als Erinnerung Ihr ganzes Leben dabei!!!...oder der Gehweg, der oberhalb der sog. Piratenmadonna-Kirche führt – den Ort müssen Sie einfach sehen!
Wie schon gesagt, egal ob Sie mit dem Fahrrad, Motorrad, Auto oder sogar zu Fuß unterwegs sind, Sie haben unzählige Möglichkeiten zu vielen schönen und einzigartigen Plätzen oder kleinen Bucht-Stränden zu gelangen.
Fußball-, Handball- und Basketballspielplätze finden Sie direkt im Ort. Es  bestehen auch Möglichkeiten für Wassersport und Tauchen (in der Sommersaison).


Die Geschichte des carob | Die Geschichte des Schiffes | Ein film über Komiza